Wohnen auf dem Ulmer Michelsberg

Fischgrät­parkett in München-Schwabing
27. November 2019

Auf dem Ulmer Michelsberg, einer Anhöhe mit wunderschönem Blick auf das Ulmer Münster und die Altstadt Ulms steht das Anwesen dieser Bauherren.

Das Haus, das schon immer in Familienbesitz ist, erstrahlt nun nach einer aufwändigen Renovierung in neuem Glanz. Zur wichtigsten Ausstattung gehörten für die Bauherren Fischgrätparkettböden.

Da nur wenige Räume beim Bau vor 80 Jahren mit Fischgräparkett verlegt wurden, bestand der Wunsch nun nahezu alle Räume damit auszustatten.

Im vorhandenen Maßstab wurden in der Holzbodenmanufaktur für große Flächen Fischgratstäbe hergestellt. Nur Fachleute erkennen den Unterschied zwischen alt und neu.