Oberflächenveredelung | Holzbodenmanufaktur

Oberflächenveredelung

Schwarznussbaum
25. November 2021

Die einzelnen Schritte der Oberflächenveredelung

  1. Nachdem die rohen Dielen gehobelt wurden ist der erste Schritt, dass feine Risse und Äste ausgewachst werden.
    Äste auswachsen
  2. Bekommen die Dielen eine handgehobelte Oberfläche wird mit dem Hobel die Oberfläche nachbearbeitet. Es entsteht eine sanfte Formung der Oberfläche, die eine natürliche Haptik ergibt.
    Äste auswachsen
  3. Im nächsten Schritt werden mit dem Schleifklotz die Kanten gebrochen. Optisch ergibt sich dadurch ein sichtbarer aber feiner Übergang von Diele zu Diele.
    Äste auswachsen
  4. Der nächste Schritt ist dann, dass die Dielen gebürstet/ strukturiert werden. Dabei werden weichere Anteile herausgebürstet und übrig bleibt die harte, strukturierte und widerstandsfähige rohe Oberfläche.
    Äste auswachsen
  5. In mehreren Durchgängen wird abschließend die geölte Oberfläche auf den Dielen hergestellt.
    Äste auswachsen