Reno­vierung einer Altbau­villa in München – Freimann

Architektur & Wohn­ambiente in Starnberg
2. Dezember 2019
Holzbodenmanufaktur Eichendielenboden in Empls Refugium bei Glonn
Eichen­dielen­boden in Empls Refugium bei Glonn
2. Dezember 2019

Die hier gezeigte Altbauvilla in München-Freimann aus dem Jahr 1922 wurde 2014 komplett restauriert.

Vom Dachgeschoß bis zum Gartengeschoß entstanden attraktive, helle Räume. Mit viel Geschick ließ die Architektin Josephine Barbarino alte Bausubstanz wieder herstellen und erhalten. 100 m² von der Zeit gezeichnete, wunderschöne, alte Kieferndielenböden und altes Eichen Fischgrätparkett wurden sorgsam restauriert. Auf insgesamt ca. 120 m² Fläche wurde neues Fischgrätparkett im Massstab des alten Parketts nachgebaut und verlegt.

Das Dachgeschoß erhielt 90 m² Eichen Dielenböden.