Parkettboden M√ľnchen: Edler, nachhaltiger Holzboden vor Ort gefertigt

Hochwertiger Parkettboden aus lokaler Produktion im Raum M√ľnchen

Wer sich f√ľr die Verlegung edlen Parkettbodens entscheidet, macht eine Anschaffung f√ľrs Leben. Wir leben den Begriff ‚ÄěManufaktur‚Äú vor Ort und stellen im Osten M√ľnchens her. Die Holzbodenmanufaktur ist Ihr erstklassiger Lieferant f√ľr Parkettbodenst√§be f√ľr Fischgr√§tparkett auf Wunsch und nach Ma√ü.

Bei der Holzbodenmanufaktur legen wir Wert auf durchgehend lokale und nachhaltige Herstellung von Parkett. Das gilt f√ľr alle Schritte im Prozess von der Auswahl der B√§ume im bayrischen Steigerwald √ľber die Verarbeitung und Trocknung im √∂rtlichen S√§gewerk bis zur Veredelung mit √Ėlen und Wachsen. Das Ergebnis sind sp√ľr- und sichtbar hochwertige Massivholzb√∂den.


Angenehmes Wohngef√ľhl mit Eichenparkett und weiteren heimischen Holzsorten

Mit Naturholz unter den F√ľ√üen geben Sie Ihrem Wohnraum einen warmen, komfortablen und harmonischen Ausdruck. Dar√ľber hinaus tragen Echtholzb√∂den wie Eichenparkett oder Parkett aus Douglasie, Esche, Nu√übaum oder Kirsche √§u√üerst positiv zum Innenklima bei. Wir verzichten bei der Herstellung von Stabparkett auf Chemie und wenden bew√§hrte handwerkliche Methoden an, die durchgehend hohe Qualit√§t garantieren. Die individuell gefertigten St√§be f√ľr Ihr Parkett sind ein vom Deutschen Institut f√ľr Bautechnik (DIBt) gepr√ľft und zugelassenes Bauprodukt. Die Zertifizierung nach der DIN Norm EN 14342 f√ľr Holzfu√üb√∂den und Parkett best√§tigt die Kompetenz und Zuverl√§ssigkeit der Holzbodenmanufaktur.

Zeitlos sch√∂nes Fischgr√§tparkett nach Ihren W√ľnschen

Parkett aus Massivholz ist elegant und zeitlos sch√∂n. Diese traditionelle Art, hochwertigen Fu√üboden zu verlegen, passt zu fast jedem Baustil und bleibt √ľber Generationen hinweg modern. Sorgf√§ltig ausgew√§hlte und hergestellte Parkettst√§be sind au√üerdem so langlebig wie die Geb√§ude, in denen sie √ľberdauern sollen. Bei der Holzbodenmanufaktur stellen wir Stabparkett nach Ihren W√ľnschen her. Sie w√§hlen Ihr Material aus den Holzarten aus, die wir in regionalen W√§ldern geerntet haben, und bestimmen die Ma√üe Ihrer Parkettst√§be selbst. Damit lassen sich individuelle Fu√üb√∂den im Fischgr√§tparkett verwirklichen, die hervorragend zu gro√üen R√§umen passen. In der Holzbodenmanufaktur fertigen wir Ihnen die St√§be f√ľr Ihr Wunschparkett an. Dazu beraten wir Sie gern individuell.

Naturholzb√∂den aus der Holzbodenmanufaktur ‚Äď Hochwertig, elegant und nachhaltig:

Eichen-, Tannen- oder Nussbaumparkett: Ihr Massivholzboden aus Bäumen aus dem Steigerwald und Oberbayern

Wir f√§llen unsere B√§ume grunds√§tzlich w√§hrend der kalten Wintermonate Dezember bis Februar, um die Saftruhe des Baumes zu nutzen. Bei der Holzernte ber√ľcksichtigen wir au√üerdem die am besten geeignete Mondphase kurz vor Neumond. Das hei√üt, dass Ihr Douglasien-, Eichen- oder Nussbaumparkett von der Holzbodenmanufaktur aus Mondholz gemacht ist.


Welcher Fußboden passt zu Ihnen?
Sehen Sie sich helles und dunkles Parkett in unserer Ausstellung an


Die Wahl eines edlen Holzfu√übodens ist eine Entscheidung f√ľrs Leben. Machen Sie sich in unseren Ausstellungsr√§umen ein Bild von den verschiedenen H√∂lzern und den Veredelungsm√∂glichkeiten f√ľr Ihr Parkett. Au√üerdem d√ľrfen Sie gern eine Mustertafel oder ein Probest√ľck ausleihen. Denn wie hell oder dunkel ein Parkett in Ihrem Wohnraum wirkt, l√§sst sich nur bei der individuellen Beleuchtung vor Ort richtig beurteilen. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl.

Wissen √ľber Parkettboden

1Wie pflegt man Parkettboden?
Die Pflege ist abhängig von der Parkettbodenart (Laminat, Vinylboden in Holzoptik, Hartfaserplatten mit bedruckter Folie, Mehrschichtstäbe, Mehrschichtdielen, Furnierböden …) und deren Oberfläche (lackiert, geölt, geseift, gelaugt …). Aufgrund dieser Vielfalt bitte die jeweils spezifischen Herstellerangaben aufrufen.
2Was ist der Unterschied zwischen Parkett und Massivholzdielen?
Parkett ist der Oberbegriff f√ľr viele Bodenbelagsarten, die oft nur einen geringen Holz-Anteil besitzen, daf√ľr aber auch aus unterschiedlichen Holzarten oder anderen verklebten Materialien bestehen k√∂nnen. Hierzu k√∂nnen auch Laminat, Vinylboden in Holzoptik, Hartfaserplatten mit bedruckter Folie, Mehrschichtst√§be, Mehrschichtdielen, Furnierb√∂den z√§hlen. Der Begriff Massivholzdielen ist genauer und eindeutig definiert: Massivholzdielen bestehen aus einem nat√ľrlich gewachsenen St√ľck Holz einer bestimmten Holzart (z.B. Eiche) ohne Kleber oder andere zus√§tzliche Materialien. Fachkreise sprechen nur in diesem Fall auch von Echtholz. Als Echtholzparkett darf leider auch mehrschichtiges Parkett beworben werden, weil die oberste Schicht eben aus Holz ist. Dies ist erlaubt aber verwirrend, da Kunden, die danach suchen eigentlich ein Produkt aus Massivholz erwarten und w√ľnschen.
3Wie verlegte ich ein Fischgrätenmuster?
F√ľr die Verlegung im Raum sollte man handwerkliches Geschick und Erfahrung mitbringen, denn man beginnt nicht wie bei anderen Parkettb√∂den an der Wand mit der Verlegung, sondern f√§ngt aus der Mitte des Raumes an. Oft werden Fischgr√§tb√∂den mit einem Randfries, das an den W√§nden entlang verlegt wird eingefasst. Ein Fischgr√§tparkett der Holzbodenmanufaktur besteht aus linken und rechten St√§ben mit angefr√§ster Nut und Feder. Andere Hersteller verwenden auch Fremdfedern und nuten die St√§be umlaufend. Das erh√∂ht jedoch den Verlegeaufwand.
4Wie erkenne ich schwimmendes Parkett?
Schwimmendes Parkett liegt lose auf dem Untergrund. Es ist also weder verklebt noch verschraubt. Meist handelt es sich um Renovierungen oder eine vor√ľbergehende Belegung einer Fl√§che mit g√ľnstigem Parkett, um es m√∂glicherweise ohne gro√üen Aufwand wieder demontieren zu k√∂nnen. Schwimmendes Parkett gibt oftmals beim Begehen stark nach, klappert und bildet oft auch Fugen. Die schwimmende Verlegung kommt f√ľr Massivholz nicht in Frage, da Massivholz immer fest mit dem Unterboden verbunden sein muss.